Vom 1. bis 3. September finden bereits zum zweiten Mal die Fussballlichtspiele St.Gallen statt. Die Verantwortlichen haben heute das Programm veröffentlicht.

Fussballlichtspiele 2016

Wie bereits vor einem Jahr, als die Fussballlichtspiele St.Gallen ihre Premiere feierten, ist auch dieses Jahr SENF als Medienpartner mit von der Partie. Wir haben uns deswegen das Programm genauer angesehen und einige ausgewählte Empfehlungen zusammengestellt, was man dieses Jahr auf keinen Fall verpassen darf.

Highlights gibts auch beim zweiten Durchgang wieder einige: sowohl «Sons of Ben» wie auch «I Believe in Miracles» sind zum ersten Mal überhaupt mit deutschen Untertiteln zu sehen. Und «Zlatan – Ihr redet, ich spiele» muss man gesehen haben. Der Film zeigt – zum ersten Mal auf einer Schweizer Leinwand – rare Szenen aus den jungen Jahren von Ibrahimovic, als dieser noch nicht der ganzen Welt als Ausnahmespieler bekannt war.

Wer wie wir findet, dass man als interessierte/r Fussball-Fan oder Film-Liebhaber/in schlicht den Festival-Bändel posten und alle drei Tage das volle Programm verfolgen sollte, kann sich nachfolgend einen Programmüberblick verschaffen. An der Festivalkasse im Kino Tiffany gibts neben dem Festivalpass auch Tickets für einzelne Tage zu kaufen.

Weitere Informationen zum Festival und zu den Filmen sind unter www.fussballlichtspiele.ch zu finden.

Donnerstag, 1. September
17.30 – Türöffnung
18.45 – Eröffnung Fussballlichtspiele St.Gallen 2016
19.00 – Vi är bäst ändå / This is Söderstadion
Anschl. – Podiumsdiskussion
21:30 – Sons of Ben

Freitag, 2. September
17:00 – Türöffnung
18:00 – The Damned United
20:45 – I Believe in Miracles
23:00 – Konzert

Samstag, 3. September
13:00 – Türöffnung
14:00 – White, Blue and White
15:15 – 11mm Kurzfilmblock
17:00 – Zweikämpfer
19:45 – ZWÖLF präsentiert Fussball im TV und Film
21:00 – Den unge Zlatan / Zlatan – Ihr redet, ich spiele

Auch interessant:

VIER TAGE FUSSBALL UND FILME: DIE HÖHEPUNKTE Fussball ist Kultur, propagieren die Organisatoren der Fussballlichtspiele St.Gallen seit der ersten Durchführung im Jahr 2015. Auch im dritten Jahr in Folge ist es gelungen, dies mit einem vielfältig...
SEPAK BOLA Wer hierzulande an Fussballfans in Asien denkt, der landet meistens bei chinesischen Fans, welche die Spieler des FC Bayern München bei der Ankunft zu ihrer China-Tournee bejubeln. Dabei geht vielfach...
DREI TAGE FUSSBALLFILMFIEBER Zum Abschluss war der Kinosaal vollbesetzt. Mit «Zlatan – Ihr redet, ich spiele» und anschliessender Diskussion mit dem extra aus Schweden angereisten Produzenten des Films, Lennart Ström, gingen am v...

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich